FANDOM


Einige glaubten das Huhn ja bereits tot aber sie irrten sich. Es ist am Leben und hat uns mal wieder ein paar neue Spiele beschert. Eine Übersicht der neuesten Spiele gibt es in diesem Blog.

Moorhuhn – Tiger and Chicken (iPad)

IPad T&C Screen
Moorhuhn – Tiger and Chicken hat eine lange Geschichte hintersich. Das Spiel war längst fertig konnte aber nicht auf den Markt gebracht werden, da ein Partner für das Spiel fehlte. Ursprünglich für PC, XBox und Wii geplant erschien am 5. September 2013 eine iPad Version des Spiels. Dafür wurde das Spiel in vier Episoden eingeteilt. Die erste war kostenlos und die anderen drei kosteten Geld. Für 8,99€ ist das Premiumpaket mit allen Episoden verfügbar. Schnell war das Spiel auf dem ersten Platz der beliebtesten iPad Apps. Partner des Spiels wurde übrigens die Deutsche Telekom. Weitere Informationen zum Release des Spiels in unserem Special.

Moorhuhn Piraten (iOS)

Crazy Chicken Pirates (iOS iPhone iPad) Official Trailer by Teyon00:51

Crazy Chicken Pirates (iOS iPhone iPad) Official Trailer by Teyon

full

Am 26. September 2013 erschien Moorhuhn Piraten für iPhone, iPod und iPad. Der beliebte Shooter von 2006 erschien in neuerer Form. Das polnische Unternehmen Teyon erneuerte das Spiel in technischer als auch spielerischer Sicht. Das Spiel besteht aus 3 Modi(Klassik, Defensive, Arcade) in denen jeweils ein anderer Schwerpunkt liegt. Das Spiel kostet 0,89€ Vor einem Jahr erschien übrigens eine 3DS/DSi Variante des Spiels. Vom 29.10 bis zum 1.12 ist ein Update verfügbar, welches einen weiteren Modus freischaltet, indem man Kürbisse platt macht.  Ab dem 18.12 gab es ein Weihnachtsupdate. Statt Kürbissen gibt es Schneemänner und Geschenke am Boden.

Moorhuhn – Tiger and Chicken (PC)

TigerAndChicken Garten
Am 27. September erschien dann die lang ersehnte PC Version des Spiels Tiger & Chicken. Diese wurde allerdings nicht in Episoden eingeteilt und ist ein vollständiges Spiel das für 14,99€ gekauft werden kann. Das Spiel ist den Entwicklern gut gelungen und hat viel positive Kritik von Testern erhalten. Negative Kritik gab es allerdings auch, da einige die Idee das schottische Huhn in eine asiatische Welt zu bringen sinnlos wäre. Allerdings integriert das Huhn sich gut in diese Welt und kehrt während dem Spiel sogar zurück in den Moor im Westen. Partner des Spiels wurde die Deep Silver.

Moorhuhn Director's Cut 3D

Crazy Chicken Director's Cut 3D (Nintendo eShop DSiWare) Trailer by Teyon01:14

Crazy Chicken Director's Cut 3D (Nintendo eShop DSiWare) Trailer by Teyon

full

Am 24. Oktober erschien die 3DS und DSi Variante des Director's Cut Shooters. Das Spiel wurde von Teyon programmiert. Ein Unterschied zur PC Variante ist, dass die Szenen des Spiels neu gestaltet wurden. Die Hühner allerdings sind die selben geblieben. Das Prinzip unendlich viel Zeit aber begrenzte Munition zur Verfügung zu haben ist gleich geblieben. Das Spiel kann für 2€ im DSi Shop und im 3DS eShop gedownloadet werden.

Schlusswort

Viele Spieler kritisieren am Huhn, dass es nicht mehr das selbe ist wie damals. Aber die Veränderung hat dem Huhn gut getan und das alte Huhn existiert immer noch in den Shootern, die Teyon erneuert hat. Schon damals war das Huhn nicht nur das kleine Tierchen das man an seinem Bildschirm abschoss sondern ein Huhn das in Abenteuer schlüpfte, nach Schätzen suchte und Kart fuhr. Das Moorhuhn von damals existiert noch immer auch wenn es in andere Rollen schlüpft. Alle angekündigten Spiele sind nun bereits auf dem Markt. Wir sind gespannt welche neuen Spiele noch erscheinen werden...

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki