Fandom

Moorhuhn-Wiki

Crazy Kickers

1.212Artikel in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Crazy Kickers
Crazy Kickers Cover.jpg
Publisher phenomedia publishing GmbH, Sproing Interactive Media GmbH
Plattform(en) PC
Veröffentlichung Deutschland
Österreich 4. Quartal 2004
Schweiz
Genre Fußballsimulation
Alterseinstufung(en) Freigegeben ab 6 Jahren gemäß § 14 JuSchG
Spielmodi 1 oder 2 Spieler
Plattform PC


Crazy Kickers ist eine Fußballsimulation der phenomedia. Es stammt von den Entwicklern der Sven Bømwøllen Reihe.

Offizielle SpielebeschreibungBearbeiten

Hier trifft sich die gesamte Prominenz der Tiere aus Steppe und Dschungel, um das beste Fußball-Team unter sich auszumachen.

SpielverlaufBearbeiten

Im Spiel ist es möglich zwischen acht Fußballteams zu wählen und anschließend gegen andere Teams zu spielen um letztendlich zu gewinnen.

Die VersionenBearbeiten

Das Spiel erschien ursprünglich, wie einige andere Phenomedia Games auch, in drei Versionen. Der kostenlosen XS und XL Version und der kostenpflichtigen XXL Version.

XS-Version:

  • Match-Modus (1- oder 2-Spieler)
  • Zwei Panda-Teams
  • Ein Stadion
  • Spielzeit pro Match: 2*2 Minuten
  • Downloadgröße: ca. 22 MB

XL-Version:

  • Match-Modus (1- oder 2-Spieler)
  • Zwei Panda-Teams
  • Zwei Echsen-Teams
  • Zwei Stadien
  • Einstellbare Spielzeit
  • Downloadgröße: ca. 32 MB

XXL-Version:

  • Match-Modus (1- oder 2-Spieler)
  • Turnier-Modus mit Training
  • Zwei Panda-Teams
  • Zwei Echsen-Teams
  • Zwei Rhino-Teams
  • Zwei Primaten-Teams
  • All-Star-Team Modus mit Spielern aller Tierarten
  • Vier Stadien
  • Einstellbare Spielzeit
  • 2-Player-Modus
  • CD-ROM Version

LinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki