FANDOM


Helge Borgarts
Helge Borgarts ist ein deutscher Komponist und Spiele-Produzent. Von 2006 bis 2013 war Borgarts Geschäftsführer von phenomedia. Für das Unternehmen arbeitet er noch heute, dort ist er für Entwicklung, Vermarktung und Vertrieb zuständig. In seiner Zeit als CEO brachte das Unternehmen mehr als 25 Spiele auf den Markt.  

Mit seinem Engagement für Musik begann Borgarts im Alter von 10 Jahren, als er Akkordeonunterricht am Akkordeon-Orchester Oberhausen nahm. Er absolvierte eine Gesangsausbildung und hatte kurz mit dem Gedanken an eine Karriere als Wagner-Tenor geliebäugelt, sich dann für ein Biologiestudium mit Schwerpunkt Zoologie entschieden und nebenher bei einem Spieleentwickler in Mülheim gejobbt. Im Jahr 2010 schrieb er mehrere Spuren für unterschiedliche Projekte und erstellte den Soundtrack zum Videospiel "Jade Rousseau - Die geheimen Evangelien", der zum Teil mit großem Orchester aufgenommen wurde. Im Jahr 2013 erscheint das Spiel "Tiger & Chicken", für dessen Soundtrack Borgarts ebenfalls verantwortlich ist.

Heute arbeitet Borgarts auch als freiberuflicher Komponist für verschiedene Spieleproduzenten. Insgesamt kann er auf mehr als 15 Jahre Berufserfahrung in der Spieleindustrie in leitender Position für Entwicklung und Komposition zurückblicken.

LinksBearbeiten

Tiger and Chicken Soundtrack

Soundbeispiel für Borgarts Arbeit. Der Soundtrack von Tiger and Chicken.

Moorhuhn-Bereich

Privater/beruflicher Bereich

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki