Fandom

Moorhuhn-Wiki

Ingo Mesche

1.212Artikel in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Ingo Mesche Profil.jpg
Ingo Mesche entwarf für Frank Ziemlinski das erste Bild eines Moorhuhn, da dieser es für ein Werbespiel im Auftrag von Johnnie Walker benötigte. Mesche griff auf eine Pixelgrafik aus seinem Archiv zurück, die er einige Jahre zuvor schon angefertigt hatte. Dieser erste Entwurf war also lediglich eine kleine Grafik von 23 Pixeln Kantenlänge, wobei die für den Auftrage des Spieles benötigte 3D-Umsetzungen Mesche immerhin so brauchbar war, dass dieser die gesamte grafische Arbeit für die Die Virtuelle Moorhuhnjagd erledigen konnte. Allerdings reichte die Qualität dieser Grafik dann nicht aus, um Frank Ziemlinskis Vision für das endgültige Moorhuhn auszufüllen. Die Figur war schlicht nicht symphatisch und nicht flexibel genug. Sie verfügte nicht über Hände und war auch von den Proportionen nicht ansprechend genug. Da Mesche sich auch trotz des durchschlagenden Erfolges des Computerspieles nicht sonderlich für eine Weriterentwicklung interessierte, endete die Zusammenarbeit mit Ziemlinski schon nach dem ersten Teil. An Stelle von Mesche war es dann der 3D Grafiker Ernst Weber, der die finale und heute noch bekannte 3D Version der Kultfigur schuf. Er hat mit seinem Talent das wahre und heutige finale Gesicht der Figur Moorhuhn geschaffen. Nach seinem Ausstieg aus der Phenomedia geriet er mit dem Unternehmen in einen Konflikt um die Lizenz des Moorhuhn. Ingo Mesche bekam einen neuen Lizenzvertrag, und die Phenomedia AG durfte das Moorhuhn weiter vermarkten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki