FANDOM


  • Du kommst in Tiger and Chicken nicht weiter? Vielleicht hilft dir unsere Quest-Übersicht!

  • Moorhuhn - Das verbotene Schloss Moorhuhn - Das verbotene Schloss icon Liste aller MoorhuhnspieleMHSZ icon Moorhuhn schlägt zurück

    Exzellent Exzellenter Artikel

    Dieser Artikel beinhaltet viele Informationen und wichtige Details, es lohnt sich deshalb, sich diesen Artikel durchzulesen. Wenn du noch weitere Informationen zu diesen Artikel besitzt, füge sie bitte hinzu.

    Moorhuhn – Tiger & Chicken (Arbeitstitel: Die 36 Kammern) ist ein am 05.09.13 für iPad erschienenes Moorhuhn-Spiel, das ursprünglich für PC, XBox 360 und Wii im September 2011 erscheinen sollte. Der PC Release folgte am 27.09.13. Die beiden Konsolen-Versionen wurden nach aktuellem Stand der Dinge eingestellt. Es handelt sich um ein Action-Rollenspiel, dass von einer Story getragen wird. Die Handlung findet in einer asiatisch angehauchten Spielwelt statt, in der das Moorhuhn in die Rolle eines Shaolin-Kämpfers schlüpft, um sich einer grausamen Bedrohung zu stellen und für die Freiheit seines Volkes zu kämpfen. Ende Oktober 2011 wurde "Tiger & Chicken" von Phenomedia und Deck13 offiziell unter dem jetzigen Namen angekündigt und soll laut Phenomedia eine neue Moorhuhn-Ära einläuten. Die Finanzierung des Projektes übernimmt die Altaris Games Fonds GmbH. Das Publishing der PC Version übernahm Deep Silver und das für die iPad Version die Telekom. Das Spiel war für mehrere Preise des deutschen Entwicklerpreises nominiert und erhielt die Auszeichnung "Bestes Mobile Core Game". Am 24. September 2014, knapp ein Jahr nach der Retail-Veröffentlichung, wurde das Spiel in den Produktkatalog des digitalen Spielevertriebs Steam aufgenommen. Es ist das erste Moorhuhn-Spiel welches über Steam vertrieben wird.

    Story, Gegner und Orte Bearbeiten

    Handlung Bearbeiten

    Das Moorhuhn in Tiger and Chicken lebt als Sklave mit unzähligen, weiteren Hühnern in einem unterirdischen Arbeitslager in Form eines Bergwerks. Diese Welt ist rau und brutal, denn die Moorhühner werden von den Aufsehern unterdrückt und zur Arbeit gezwungen. Die Hühner sollen ein seltenes Artefakt finden, das seinem Besitzer die unendliche Kraft eines Drachen verleiht. Zu Beginn ist das Moorhuhn noch ein kleines Küken. Im Alltag der Knechtschaft ist ein nettes weibliches Küken sein einziger Lichtblick und das junge Moorhuhn freundet sich mit ihr an. Schließlich kommt es zu einer Situation, in der das kleine Moorhuhn seine Freundin verteidigen muss und somit die erste Kampffähigkeiten erlernt. Die Aufseher jedoch haben die Anweisung, jedes Huhn mit Kampfgeist aufzuspüren, um es zu "beseitigen", so auch das kleine Moorhuhn... Das kleine Moorhuhn kann sich auf dramatische Weise aus der Situation befreien und flüchtet; das Moorhuhn-Mädchen hingegen bleibt zurück. Auf der Flucht findet das Moorhuhn den Ahnengeist des Wassers und wird anschließend zufällig vom Verwalter eines Klosters gefunden, der es mitnimmt. Im Kloster erlernt das Moorhuhn wie alle anderen Bewohner auch, die Grundfertigkeiten des Meditierens. Nach einem zeitlichen Sprung ist unser Moorhuhn nun erwachsen und ein junger Kämpfer geworden, der aber niemals seine Herkunft und die unterdrückten Hühner und ganz besonders nicht das Moorhuhn-Mädchen vergessen hat. Bevor das Moorhuhn hingegen zu diesen zurückzukehren kann, um für deren Befreiung zu kämpfen, hat es jedoch noch einige Abenteuer zu bestehen und Aufgaben zu erfüllen, nicht zuletzt auch die Reifeprüfung zum Shaolin-Mönch. Dem Hinweis eines Ahnengeistes nachgehend, findet das Moorhuhn ein im Kloster verborgenes Geheimnis, das das Schicksal der versklavten Hühner wenden und die Erfüllung einer großen Prophezeiung ins Rollen bringen wird...

    Die Gegner in "Tiger & Chicken" Bearbeiten

    Im Laufe der Geschichte von Tiger & Chicken muss das Moorhuhn eine Vielzahl von unterschiedlichsten Widersachern bezwingen um letztendlich seine Bestimmung und damit die Prophezeiung zu erfüllen und das versklavte Volk der Moorhühner zu befreien. Die meisten Gegner sind Anhänger des ominösen und bösen Widersachers des Moorhuhns. Sie sind gefährlich und sollen unseren Helden davon abhalten, die verschollenen Artefakte des Meisters Tschi-Ken zu finden und dadurch die Prophezeiung zu erfüllen. Außerdem sollen sie ihn dabei behindern ein großer Shaolin-Kämpfer zu werden, bieten ihm aber genau dadurch zwangsläufig auch die Gelegenheit seine kriegerischen Fertigkeiten zu schärfen. Alle Figuren passen natürlich zum Moorhuhn-Design, eröffnen aber auch aufgrund der Natur und des Genres des Spiels einen neuen und dunkleren Aspekt der Welt des Moorhuhns. Die Gegner sind sinister und gefährlich und stellen im Kampf ernsthafte Widersacher dar, gleichzeitig haben sie aber auch immer eine komische Seite über die man sich ein Schmunzeln oft nicht verkneifen kann. Es wurde viel Wert auf die Lebendigkeit und die Authentizität jedes Gegnertyps gelegt, die mit viel Liebe zum Detail und vielen Animationen für Kampf und Zwischensequenzen umgesetzt wurden. Im Spiel treten die Gegner typischerweise für das Genre Hack'n'Slay meist in Gruppen auf. Diese haben oft eine gemischte Zusammensetzung und ihre Mitglieder verfügen über unterschiedliche Verhaltensmuster und Angriffsarten, was dem Kampf in Tiger & Chicken taktische Tiefe verleiht, die sich im Verlauf der Geschichte weiter steigert. So kämpft man zum Beispiel zu Beginn gegen vereinzelte kleine, aber fiese Monsterlarven während man später im Spiel Horden von Nahkämpfern gegenübersteht, die von Fernkämpfern, Zauberern und Heilern unterstützt werden. Auch besonders starke Bossgegner dürfen natürlich nicht fehlen. Solch mächtige und herausfordernde Gegner werden durch den geschickten Einsatz der erlernten kriegerischen Shaolin- und magischen Ahnengeister-Fertigkeiten bezwungen. Auch die kluge Verwendung der gefundenen oder verdienten Ausrüstungsgegenstände spielt dabei natürlich eine Rolle.

    Orte Bearbeiten

    Das Shaolin-Kloster Bearbeiten

    Shaolin Kloster
    Ausgangspunkt und Basis des Moorhuhns auf seinen Reisen ist das verborgene Shaolin-Kloster, in dem es nach seiner Flucht als Kind aus den Minen aufgezogen wurde.

    Das Kloster ist ein sehr alter und geschichtsträchtiger Ort der auf der Spitze einer Klippe hoch über den Wolken thront. Durch seine versteckte Lage und Natur wirkt es der Welt entrückt, eine friedliche und idyllische Insel der Zuflucht und des Wissens.

    Unterschied zwischen PC und iPad Version Bearbeiten

    • Optische Unterschiede
    • Gegner verlieren in der PC Version einen Geldsack, in der iPad Version verlieren sie Schatztruhen.
    • In der iPad Version gibt es einen Blood Screen sobald das Huhn getroffen wird und in der PC Version verfärbt sich das Bild erst sobald das Huhn nur noch sehr wenig Leben besitzt.
    • Die Quest-Übersicht wird in der iPad Version schon von Anfang an sichtbar und in der PC Version erst wenn die Kindheit überstanden ist.

    Gameplay Bearbeiten

    Zahlreiche Gegner warten in diesem Spiel nur darauf besiegt zu werden. Außerdem stehen Moorhuhn auch Tritte, Schläge, ein Schwert und sogar Spezialattacken zur Verfügung. Man kann auch zahlreiche neu Waffen finden und das Huhn besser ausrüsten. Nachdem man einen Gegner besiegt hat, erhält man Erfahrungspunkte. Das Spiel wurde in der iPad Version in vier Episoden eingeteilt.

    Musik Bearbeiten

    Moorhuhn T&C Noten Main Theme

    Die Noten des Main Theme

    Tiger and Chicken Soundtrack
    Neu bei diesem Moorhuhn-Spiel ist, dass es auf einen orchestralen Soundtrack setzt. Main Theme und zwei Nebenthemen des Soundtracks wurden von der 68 Mann starken Staatskapelle Halle (Saale) eingespielt. Der Soundtrack wurde von Tilmann Sillescu(Dynamedion)/Jan Klose(Creative Director bei Deck13) geschrieben, Helge Borgarts(Ex-Chef der phenomedia publishing, RedWineStudios) hat außerdem einige Tracks beigesteuert.

    Geschäftsführer äußert sich Bearbeiten

    Helge Borgarts, ehemaliger Geschäftsführer der phenomedia publishing GmbH, äußerte sich zum Titel wie folgt: "Wir haben mit dem Moorhuhn eine sehr starke Marke, die es in Deutschland in Sachen Bekanntheit und Popularität mit international bekannten Namen mehr als nur aufnehmen kann. Es wurde also Zeit, einen entsprechend hochwertigen und großen Titel zu entwickeln, der sich im nationalen wie auch im internationalen Umfeld der Mid- und Vollpreisspiele durchsetzen kann." Quelle: www.gamezone.de "Tatsache ist, dass es deutlich schwieriger war als erwartet einen Publisher für Tiger & Chicken zu finden. Die Investition die ein Publisher für das Spiel und dessen Vermarktung aufbringen muss, ist doch deutlich höher als für alle bisherigen Moorhuhn Spiele. In Zeiten bewegter und sicherlich schwieriger Märkte, überlegen es sich die Publisher berechtigterweise zweimal ob sie in ein Produkt investieren das auf einer nicht hauseigenen IP beruht. Das PC Spiel ist aber fertig und auch für die Konsolenversion fehlen nur noch die vom Konsolenhersteller verlangten, notwendigen Test, die aber einen festgelegten Releaseslot benötigen. Die Publishergespräche über den Release gehen also leider noch weiter, aber auch wenn sich die PC und XBox360 Veröffentlichung noch verzögern, wird es Neuigkeiten zu Tiger & Chicken geben, denn die Produktqualität seitens DECK13 steht völlig außer Frage und es gibt ja noch andere Plattformen Dazu darf ich aber nun wirklich nicht noch mehr sagen und kann mich nur den Aussagen von DECK13 anschließen. Was das Huhn und die pheno angeht würde ich die Welt auch nicht so düster malen Sowohl das Huhn als auch die phenomedia sind noch wohlauf und planen neue Aktivitäten. Es ist nicht zu verleugnen dass auch die phenomedia durch einen schmerzhaften Konsolidierungsprozess gegangen ist, aber im Gegensatz zu manchen Wegbegleitern der letzen Jahre sind wir immer noch da und haben auch noch Ideen." Quelle: www.moorhuhn-world.de

    Galerie Bearbeiten

    Skizzen, Konzeptarbeit & Artworks Bearbeiten


    Screenshots Bearbeiten

    Prototyp Bearbeiten

    In den Jahren 2009 - 2010 wurde nach Vertragsabschluss im September 2009 der phenomedia publishing gmbh mit dem Entwickler Deck13 ein Prototyp entwickelt, der die Möglichkeiten des Moorhuhns in einem solchen Spiel aufzeigen sollte. Auf Basis dieses Prototyps wurde im Anschluss das fertige Spiel mit Story entwickelt. Forderung der phenomedia war an dieser Stelle eine zielgruppenorientiertere Wirkung, sprich eine hellere, freundliche Aufmachung um die Zielgruppe des Spiels nicht zu stark einzuschränken. Die Zielgruppenfrage ist generell eine spannende Thematik bei diesem Spiel, da keine klare Ausrichtung erkennbar ist. Es war mit einer USK Freigabe ab 6 Jahren zu rechnen, was eben damit zusammenhängt, dass alles stark verkindlicht wurde. Der Prototyp hingegen war zu brutal und hätte im Spielemarkt eine Zielgruppe über 16 jahren erreichen müssen, was nicht im Interesse eines Casual-Publishers wie der phenomedia mit einer Marke wie dem Moorhuhn sein kann. Das Spiel selbst wurde ab 12 Jahren freigegeben.

    Work in Progress - Das Spiel während der Entwicklungsphase Bearbeiten

    Screenshots aus der iPad Version Bearbeiten


    Character Artworks Bearbeiten

    Videos Bearbeiten

    Hier sind sämtliche bisher erschienene Produktions- und Infovideos aufgelistet

    Moorhuhn - Tiger & Chicken Orchesteraufnahmen01:32

    Moorhuhn - Tiger & Chicken Orchesteraufnahmen

    Teil des Tiger & Chicken Soundtracks

    Moorhuhn - Tiger & Chicken Der Terrakotta-Krieger (Beispielanimationen)00:37

    Moorhuhn - Tiger & Chicken Der Terrakotta-Krieger (Beispielanimationen)

    Der Terrakotta-Krieger

    Moorhuhn - Tiger & Chicken Die Ninja-Krokodile (Konzeptzeichnungen & Animationen)00:50

    Moorhuhn - Tiger & Chicken Die Ninja-Krokodile (Konzeptzeichnungen & Animationen)

    Das Ninja-Krokodil

    Moorhuhn - Tiger & Chicken Das Sumpfmonster (Beispielanimationen)00:38

    Moorhuhn - Tiger & Chicken Das Sumpfmonster (Beispielanimationen)

    Das Sumpfmonster

    Moorhuhn Tiger & Chicken - Die Legende im großen Action-Rollenspiel02:12

    Moorhuhn Tiger & Chicken - Die Legende im großen Action-Rollenspiel

    Der erste Trailer

    Tiger & Chicken Episode Teaser 1 (iPad Game)00:14

    Tiger & Chicken Episode Teaser 1 (iPad Game)

    Teaser 1

    Tiger & Chicken Episode Teaser 2 (iPad Game)00:14

    Tiger & Chicken Episode Teaser 2 (iPad Game)

    Teaser 2

    Moorhuhn Tiger & Chicken - Story Trailer11:47

    Moorhuhn Tiger & Chicken - Story Trailer

    Story Trailer

    Trivia Bearbeiten

    • Es war das erste Moorhuhn Spiel, was über Steam angeboten wurde.
    • Das Spiel ist eigentlich keiner Moorhuhn Genre zugeordnet, kann aber der Action Reihe zuordnen.
    • Der Arbeitstitel "Die 36 Kammern" könnte möglicherweise eine Anspielung auf den Film Die 36 Kammern der Shaolin sein. Der Film besitzt auch drei Fortsetzungen, von denen jeweils zwei ebenfalls "36 Kammern" in ihrem Titel tragen.

    Links Bearbeiten

    Apple App Store
    Steam

    Störung durch Adblocker erkannt!


    Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

    Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

    Auch bei FANDOM

    Zufälliges Wiki