FANDOM


Moorhuhn 3 GBC
Am 11. Juli 2002 erschien Moorhuhn 3 für den Game Boy Color. Der Publisher war Ubisoft.

Offizielle SpielebeschreibungBearbeiten

Die Moorhuhnjagd auf dem Game Boy Color geht in die dritte Runde. Und das ist noch nicht alles. Die liebe Verwandtschaft vom Land hat sich angekündigt - das vom Aussterben bedrohte Lesshuhn schaut ausgerechnet zur Jagdsaison mal kurz vorbei. Auch zahlreiche andere friedliche Bewohner des kleinen Küstenstreifens wagen sich unvorsichtigerweise aus der Deckung. Das zieht natürlich Jäger in rauhen Mengen an und so erwarten dich diesmal wirklich große Überraschungen. Neben dem klassischen Shooter erwarten dich die Minispiele "Moortris", "Fische versenken" und "Bandits".

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki