FANDOM


Moorhuhn Schatzjäger 3 Moorhuhn Schatzjäger 3 icon.png Liste aller Moorhuhnspiele Moorhuhn Kart Thunder icon.png Moorhuhn Kart Thunder

Moorhuhn Director's Cut ist ein Moorhuhn-Shooter, der viele Unterschiede zu den klassischen Shootern zeigt. Das Thema in Moorhuhn Director's Cut, wie man dem Titel vielleicht schon entnehmen kann, ist Film und Regie und deshalb treten Anspielungen auf berühmte Horror- und Sci-Fi-Filme auf. Wie in den klassischen Spielen ist das Ziel des Spieles so viele Punkte wie möglich zu ergattern, indem man verschiedene Objekte und natürlich auch Moorhühner, die allerdings verkleidet sind, mit einer Schusswaffe abzuknallen.

Spielprinzip Bearbeiten

In diesem Moorhuhn-Shooter kann man zwischen zwei verschiedene Filmsets wählen, wobei man das erste abschließen muss, um das zweite freizuschalten. Anders als in den vorherigen Teilen der Shooter-Reihe wurde die Zeitbegrenzung zwar abgeschafft (für die ersten paar Levels) und dafür wurde eine begrenzte Anzahl an Munition eingeführt. Natürlich geht es auch darum so viele Punkte wie möglich zu ergattern, doch das Haupt-Spielprinzip besteht darin, in den nächsten "Take" zu gelangen, während man darauf achten muss, dass einem nicht die Munition ausgeht. Die Takes spielen abwechselnd in den beiden Filmsets und um einen Take zu meistern, muss man eine bestimmte Anzahl von Objekten oder Moorhühnern abschießen. Doch die Takes werden mit der Zeit immer schwieriger, denn in den späteren Takes kommen wieder eine Zeitbegrenzung hinzu, und um dies etwas zu erleichtern, werden dem Spieler nach Abschluss eines Takes 50 Patronen hinzugefügt. Es gibt auch Features in den Sets die einen nicht nur Punkte, sondern auch Patronen bringen, wenn man sie abschießt. Und wie in den Vorgängern gibt es nebenbei noch allerlei Gimmicks und Rätsel, die man in den Takes lösen kann.

FilmsetsBearbeiten

Die Filmsets bilden die Umgebung des Spiels. Man kann aus 2 verschiedenen Sets wählen:

Horror-Set Bearbeiten

Siehe Hauptartikel: Level 1 (MHDC)

Das Horror-Set beinhaltet einige Anspielungen auf Horror-Filme. Und anstatt dass Moorhühner durch die Gegend fliegen bzw. laufen, hat man es hier mit Zombiehühnern, Geisterhühnern und Vampirhühnern zu tun.

Sci-Fi-Set Bearbeiten

Siehe Hauptartikel: Level 2 (MHDC)

Das Sci-Fi-Set beinhaltet einige Anspielungen auf Science Fiction-Filme und -Serien (z.B. Star Wars, Stargate, Planet der Affen, klassische Star Trek Serie (Raumschiff Enterprise), Matrix, Man in Black ...)

Unveröffentlichte SetsBearbeiten

MHDC Buttons.png

Es waren wohl noch weitere Sets ursprünglich noch in Planung. Diese Vermutung wird durch ein Bild (rechts abgebildet) bestätigt auf dem, die im Spiel sich links oben befindenden Buttons, alle aufgezeigt sind. Darunter auch Hühner, die es im finalen Spiel gar nicht gibt. Diese hätten in anderen Sets wohl zum Einsatz kommen sollen. Die beiden Sets hießen wohl "Adventure" und "Waterworld".

AnspielungenBearbeiten

Moorhuhn Director's Cut ist ein Moorhuhn-Shooter, der praktisch nur aus Anspielungen und Parodien besteht. Hier eine kleine Liste von Anspielungen, die im Spiel auftreten:

  • Steven Spielberg (Cover: Huhnberg)

Horror-SetBearbeiten

Sci-Fi-SetBearbeiten

Diese Liste wird eventuell noch ergänzt!

Objekte Bearbeiten

Figuren Bearbeiten

Galerie Bearbeiten

Artworks Bearbeiten

Siehe auch:Bearbeiten

LinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki