Fandom

Moorhuhn-Wiki

Nandas Island

1.212Artikel in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Nandas Island
Nandas Island Cover.jpg
Publisher phenomedia publishing GmbH
Plattform(en) PC
Veröffentlichung Deutschland
Österreich 2009
Schweiz
Genre Physik/Rätsel
Alterseinstufung(en) Freigegeben ab 0 Jahren gemäß § 14 JuSchG
Spielmodi 1 Spieler
Plattform PC


Nandas Island ist ein Spiel der phenomedia publishing gmbh, welches auch auf Nintendo DS erschien.

Offiziele SpielebeschreibungBearbeiten

Auf einer ausgedörrten Insel irgendwo in den Weiten des Ozeans lebt bis auf den jungen Pandabären Nanda niemand mehr. Die gesamte Pflanzenwelt der Insel ist ausgetrocknet. Doch Nanda gibt nicht auf und hat sich zum Ziel gesetzt, die Insel mit Hilfe seines Schamanenwissens zu retten und wieder in das ursprüngliche Paradies zu verwandeln, das es einst war. Die Spezialität des jungen Pandas - und leider auch das einzige Ritual, das er beherrscht - ist sein Regentanz. Damit will er seine Insel mit ausreichend Wasser versorgen. Leider erscheint die beschworene Wolke oft genau dort, wo das Wasser gar nicht benötigt wird.

SpielverlaufBearbeiten

Die Aufgabe des Spielers besteht darin, Nanda unter die Arme zu greifen und mit ihm gemeinsam die Insel wieder zu begrünen. Zu diesem Zweck beschwört Nanda in jedem Level mindestens eine kleine Wolke, die eine begrenzte Menge an Wasser mit sich führt. Der Spieler muss nun mit der Maus Linien zeichnen oder wieder löschen, die den Wasserlauf beeinflussen können, und in allen Bereichen der Insel die Wassertropfen genau dorthin lenken, wo sie benötigt werden. Für den erfolgreichen Abschluss eines Levels ist es erforderlich, die Mindestmenge an Wasser zur jeweiligen Zielpflanze zu leiten. Highlight: Im Bonus Shop erhöht kann der Spieler sogenannte "Friend Coins" beim Händler eintauschen, um Nandas Insel noch schöner und lebendiger zu machen.

  • Unzählige Lösungsansätze für jeden Level
  • Verschiedenste Arten von Pflanzen in hochqualitativer 3D Optik
  • Über 40 verschiedene, handgezeichnete Levelhintergründe
  • Ein "Perfekt-Bonus" wird erreicht, wenn man den Level mit der höchstmöglichen Menge an Wasser beendet.
  • Freundschafts-Münzen ermöglichen eine persönliche und individuelle Gestaltung der Insel mit zahlreichen Tieren.
  • Der Spieler bestimmt das Aussehen der Insel (Levelmap) selbst: je mehr Wasser er den Pflanzen innerhalb eines Levels zukommen lässt, desto grüner wird die Insel.

LinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki