Fandom

Moorhuhn-Wiki

Schön, schön, schön (Buch)

1.212Artikel in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Avatar-236.gif Dieser Artikel sollte noch einmal bearbeitet werden. Du kannst helfen! Under construction icon-blue.svg.png Erläuterung:
Bei Bedarf kann jemand hier eine kleine Zusammenfassung zum Inhalt einfügen. Das Spiel wird dafür ja nicht benötigt, denn die Bilder der Buchseiten wurden ja bereits eingefügt (Gargondola (Diskussion) 12:42, 19. Apr. 2013 (UTC))


Schön,schön,schön.png

Schön, schön, schön ist ein Buch aus Moorhuhns Bücherregal in Moorhuhn Adventure - Der Schatz des Pharao Es ist erst verfügbar, nachdem man das Buch Alte Baumeister gelesen hat. Für das Lesen dieses Buches erhält der Spieler 17 Punkte. Es ist nicht entscheidend für das Vorankommen im Spiel.

Inhalt Bearbeiten

Seite 412Bearbeiten

Lieblich gleitet der kleine Fluss einem unbestimmten Ziele entgegen. Fröhlich erhebt sich die Bachforelle aus ihren Wassern und springt durch die Lüfte, um einige Mücken zu necken, die sich verspielt an der Wasseroberfläche tummeln. Gevatter Biber blinzelt verschlafen aus seiner Höhle in die noch trübe Morgensonne. Welch herrlicher Tag da heranzieht.

Die Zirpen grillen ihr lieblich Lied, und rosarot erwachet der Morgen im Geäst der Kastanienbäume, welche sich zu lockerer Runde um den alten Weiher gesellt haben. [„]Schön, schön“ denkt sich der Wandersmann, der mutigen Schrittes seinen Fuß auf die vom Rau benetzten Grashalme senkt, um weiter, immer weiter zu eilen, dem Flusse gleich einem unbestimmten Ziele entgegen. Beherzt lugt ein Rehlein durchs Gestrock, dräut ihm doch ein schrecklich Ungemach durch einen Jägersmann. Doch halt, keine Furcht, kleines Rehlein, nicht zu dieser Stund schwebt die Gefahr über deinem Haupte! Wie lieblich ganze Heerscharen herrlicher Garnelendotterlinge am Waldesrand einherflanieren, wohl auf Suche nach einem schmackhaften Mahle.

Seite 413Bearbeiten

Ein Reigen aus Licht ist’s, der[] sich seinen Weg von der Sonne direkt zum frischen Frühtau bahnt, dort seine ganze Farbenpracht zu enthalten.

[„]Schön, schön!“ denke auch ich, während ein wohliger Schauer mild duftenden Jasmins mir den Atems nimmt.

So verstreicht die erste Stunde des erblühenden Tages in friedlicher Harmonie. Doch schon regt sich hie und da ein weiteres Geschöpf aus den Reihen Mutter Erde[s] wundervoller Vielfalt und begrüßt den Tag auf seine ureigene Weise, als ob dies täglich Schauspiel etwas ganz und gar Einzigartiges sei. Vom Tale her weht eine heitere Melodie herüber, gleich dem Erklingen von Fanfaren, geblasen dem neuen Tag zu huldigen.

Und doch ist’s der Hirten Schalmei, deren sanfter Klang die Ohren in Verzückung jubilieren lassen. Voller Wonne betrachtet man die Gänse hoch am Himmel ihre Bahnen ziehen, gleichwohl dem Flusse und dem Wandersmann einem unbestimmten Ziel entgegenstrebend. [„]Schön, schön!“ denk ich erneut. Mein Herzelein hüpft vor Freunde ob des besonderen Augenblickes. [„]Schön, schön!“

Siehe auch Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki