FANDOM


TINcan Escape ist ein Strategiespiel der phenomedia publishing GmbH.

Offiziele SpielebeschreibungBearbeiten

Das packende Debüt eines kleinen Stars ist in Gefahr! Welches Kind wünscht sich nicht einen niedlichen, kleinen Roboter als Spielkamerad, der schlau und freundlich ist? Dieser Gedanke kommt auch den Bossen einer Spielzeugfabrik, und so beauftragen sie ihre zwei besten Erfinder damit, den perfekten Spielzeugroboter zu entwickeln. Während es Dr. B. Hasty gelingt, den süßesten und cleversten Roboter der Welt – TINcan! – zu entwickeln, baut ihr Rivale nur fiese und hinterhältige Gesellen.

HandlungBearbeiten

Am Tag der Präsentation kidnappt Dr. E. Ville TINcan! und versteckt ihn in seinen Labors. Seine gemeinen Bots erhalten die Aufgabe, den kleinen Kerl zu bewachen, doch der denkt gar nicht daran, tatenlos mit anzusehen, wie seine Schöpferin ihren Job verliert. Böse Roboter hin oder her - furchtlos macht er sich auf den Weg zu den Konferenzräumen.

SpielverlaufBearbeiten

TINcan! muss so schnell wie möglich zum Ausgang, ohne sich von den anderen Robotern erwischen zu lassen. Denn für jeden Schritt, den TINcan! geht, gehen diese zwei. Also gilt es, die Gegner geschickt durch den Level zu lenken, nebenbei auf Falltüren zu achten und sich vor irreführenden Hologrammen in Acht zu nehmen. Insgesamt gibt es 55 Level und das Spiel erschien 2009 auch auf dem Nintendo DS.

LinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki