FANDOM


Ting

Ting

Ting ist ein weibliches Moorhuhn, das zusammen mit dem Protagonisten und den anderen versklavten Moorhühnern in dem Mine für den Kaiser arbeitet. Über Tings Eltern oder anderen Verwandten ist nichts Genaueres bekannt. Sie lebte ihr Leben lang in der finsteren Mine. Sie ist die Freundin des Moorhuhns aus Tiger and Chicken.

BiografieBearbeiten

KindheitBearbeiten

Moorhuhn Kinder

Moorhuhn und Ting, als sie noch jung waren

Eines Tages klopft sie an die Tür des Moorhuhns und wollte mit ihm ein Abenteuer erleben. Dabei finden sie in einem Zelt eine Flöte. Anschließend packt der General die beiden und wirft das Moorhuhn in den Müllschacht. Bevor sie getrennt werden, behalten beide ein Stück der Flöte. Ting hingegen bleibt in der Mine.

Im Dienste des KaisersBearbeiten

Ting wird in einem Gefängnis eingesperrt und muss hin und wieder für den Kaiser oder den General auf ihrer Flöte spielen, um ihn aufzuheitern.

BefreiungBearbeiten

Ting und Moorhuhn als Paar

Moorhuhn und Ting als Paar

Eines Tages wird Ting von dem Moorhuhn gerettet. Vereint können sie gegen die Gegner kämpfen doch der Händler tötet sie mit dem Seelenfänger. In der Ebene des Geistes opfert sich Meister Tschi-Ken für sie. Anschließend Leben Ting und das Moorhuhn als Paar.

TriviaBearbeiten

  • Ting hatte als Kind einen pink farbenen Kamm und Bürzel
  • Ting wurde von Luisa Wietzorek synchronisiert

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki